Kant und Buddha, Freud und Trump

Wer ist der Boss? …

 

… das ist das Thema der heutigen Talkshow von Sandra Maischberger. Und es sind¬†illustre G√§ste, die sie in der Runde begr√ľ√üen kann. Zu Beginn erl√§utert sie, dass es bei der folgenden Diskussion nicht um die F√ľhrung eines Unternehmens oder eines Staatswesens gehe, sondern um Freiheit, Selbstbestimmung und Selbstmanagement. Also um die Frage, was ist die treibende Kraft in einem Menschenleben? Was in mir bestimmt letztlich, wo es lang geht?

Schon der erste Gespr√§chsteilnehmer, der zierliche, blitzgescheite Mann aus K√∂nigsberg, stellt Frau Maischberger auf eine harte Probe. Erst nach mehreren Anl√§ufen gelingt es ihr, die Vorlesung von Professor Kant einmal kurz zu unterbrechen. Herr Kant erkl√§rt kategorisch, dass die Vernunft eo ipso der Boss sein m√ľsse.

Das ist ebenso wenig √ľberraschend wie der anschlie√üende Beitrag des Wiener Analytikers, f√ľr den der Mensch schlicht ein Triebwagen ist. Mit geschliffenen Formulierungen und viel Esprit erkl√§rt Herr Freud den Sexualtrieb zum Herrn der Dinge.

Nach einem kurzen Penisneid-Scharm√ľtzel der Moderatorin mit dem Gast aus Wien geht das Wort an Siddhartha Gautama. Der vorher stets schweigende Inder tritt nun mit leisen Worten Kant und Freud ebenso entschieden wie freundlich entgegen. Die Komplexit√§t des Themas reduziert der Buddha in einem einzigen Satz: Der Solarplexus ist der Boss.

Donald Trump ist inzwischen immer unruhiger geworden.¬†Viel zu lange hat er auf seinen Auftritt warten m√ľssen. Jetzt legt er los. Der Simultandolmetscher leistet Schwerstarbeit. „Ihr seid alle gefeuert. Es ist Bullshit. Alles gefakt. Fake News. Es erinnert mich an diesen durchgeknallten Typen – er ist Mathematiker, glaube ich – mit seiner komischen Projektphilosophie-Uhr. Zu viele W√∂rter. Zu viel Philosophie. Und es bringt mir keinen Cent in die Tasche. Keinen Cent.¬†So bad. Ich sage euch was, Leute. Ich habe heute einen Burschen getroffen, der’s drauf hat. Gro√üartig, der Junge. Gro√üartig. Morgen fr√ľh mache ich ihn zum neuen Gesundheitsminister der Vereinigten Staaten. Ich hab‘ euch ein Video mitgebracht. Guckt’s euch an. Fabelhaft.“

  Streit der Organe РStreit der Körperteile

This page as PDF Drucken (PDF) | Weiterempfehlen
Kommentar schreiben
•  Für regelmäßige Leser
•  Für Gäste
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.