Archiv der Kategorie: (D) Schule & Hochschule

Coaching

Peter Scholze – ein „Anarchist”

Studiencoaching – warum?

In eigener Sache: Scheurer & Witt – Studiencoaching

Da lachen ja die HĂŒhner

Kluge Kinder sollten Akademiker als Eltern haben …

Ein Schlag ins Gesicht des deutschen Schulsystems

Tablet statt Schreibschrift? Was ist die Schule der Zukunft?

Neu in der Blogroll von lap-land: „SĂŒddeutsche – Bildung”

Lehrstuhl Macht Bildung

Mehr QualitĂ€t im Bereich Bildung …

In eigener Sache: „SouverĂ€n studieren”

ZEIT & Co. – dĂŒnkelhafte DuckmĂ€user

Svenja Hofert ĂŒber die Leere der Lehrer – unbedingt lesen!

+++ Eilmeldung: Ehemalige Azubi soll Bundesbildungsministerin werden

Staunen II – Blick zurĂŒck ohne Zorn

Staunen

Weg mit dem Azubimangel! Her mit der Pflicht zum Sozial- oder Wehrdienst!

GroKo IV – hier denkt und lenkt der öffentliche Dienst

Gefeuerte Trainer, verblödete Spieler

Schach – die ideale Spielkonsole fĂŒr Kinder

Marie Curie – ein Leben fĂŒr den Kampf gegen alte Gewohnheiten

Ist die Grundschule noch zu retten?

SchĂŒlerin Gretchen an Partei XY: „Wie hĂ€ltst du’s mit der Bildung?“

Wen wÀhlen?

Witzableiter(12): Akademisierungswahn

Wie kann das sein – immer bessere Schulnoten und immer mehr Schulstress?

Immer mehr Studierende, immer weniger Azubis – was ist Ursache, was ist Wirkung?

Liber Papa ich wösche dir fil Schpas bei der apeit

Zu viel Schule – der Song

Raus aus der Schule – rein ins echte Leben …

Opium

Wahljahr 2017: Wer schafft endlich die 16 Landes-Schulministerien ab …

Offener Brief an Martin Schulz

Bertrand Russell: Denken ist umstĂŒrzlerisch

„Königsweg“ – ein Begriff setzt sich durch.

In Zukunft: Zehn Jahre SchĂŒler, dann Azubi oder Student (!) am Kolleg

Hallo, VĂ€ter und MĂŒtter aller VierzehnjĂ€hrigen!

Vom Niedergang des Mathematikunterrichts in Deutschland

Schön, Frau Merkel, America first. Und was ist mit Deutschland?

Erst Azubi, dann zur Uni – Königsweg auch fĂŒr kĂŒnftige Ärzte

Kommentar zu: Du, glĂŒckliches Finnland …

Du, glĂŒckliches Finnland, machst es besser …

Ein Bundeskanzler ohne Abitur – warum eigentlich nicht?

RĂŒckmeldung der Bundesbildungsministerin zu meinem offenen Brief vom 6.11.2016

Umkehr 2017

Wenn Kinder im Unterricht auch lachen können

Abitur? Kannste in die Tonne kloppen …

Abiturwahn – oder warum der deutsche EinbildungsbĂŒrger Jan Fleischhauer ein Problem mit Martin Schulz hat

Unsere Hochschulabsolventen werden immer infantiler – das Ergebnis einer Ifo-Befragung

Antwort des PrÀsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks auf meinen offenen Brief vom 6. November 2016

Offener Brief an die Bundesbildungsministerin und den PrÀsidenten des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

Das zweite YouTube-Video …

Das deutsche Abitur ist tot, aber keiner will’s hören oder lesen.

Jetzt auf YouTube: Zu viel Schule – Autorenlesung & Song

Mein neues Buch: „Zu viel Schule, zu dumm fĂŒrs Leben – Bildung in den Zeiten des Abiturwahns“

Der Finanzminister als MĂ€rchentante: Bildung, Steuern, Vermögen − alles fair und gerecht in Deutschland …

Ganz einfach: Betriebliche Ausbildung als Voraussetzung fĂŒrs Studium

Akademisierungswahn stoppen. Aber wie?

BrĂŒcken bauen, Welten verbinden – deutsche SchĂŒler helfen Kindern in Pakistan

Lehrfach Projektphilosophie – jetzt geht’s los.

Alles abschaffen: Sitzenbleiben, Schulnoten … und die Stoppuhr beim 100-Meter-Lauf

Der ideale Coach: ein Labrador.

Kölncampus: „Catch your dreams …“

Anekdoten(3): Womit der brillante Mathematiker Russell nicht rechnen konnte …

Rommel – die Geschichte eines tragischen Projekthelden

Vom Turbo-Abi zum Turbo-Bachelor – und dann?

Das „Einsteigerprojekt“ an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die spezifische DĂ€mlichkeit der Soziologen … zu viel Schule, zu dumm fĂŒrs Leben.

Swinging Neandertaler – Mitreißender Jugendgottesdienst als Abschluss eines Ferienprojekts

Was Johannes Ponader mit Paris Hilton verbindet – das JoA-Syndrom.

Ihr seid nichts Besonderes …

Das Nesthocker-Syndrom – oder: „Königsweg“ versus „Highway to Hell“

Zu viel Schule, zu dumm fĂŒrs Leben

Kopernikus, Gandhi, Einstein – Das Unumkehrbare umkehren, das Undenkbare denken, das Unmögliche möglich machen.

Ein Schul-Reförmchen, wie immer? … Nein, diesmal nehme ich die Revolution.

Neues Schulfach: Projektphilosophie

Witzableiter(6): Vom richtigen Umgang mit komischen Vögeln

Mut, Ausdauer, Schönheit – Gedanken einer faszinierenden Frau zu der Frage: Was ist Mathematik?

Mit Verlaub, Herr Precht, Sie sind ein elitĂ€res …

Spirituelle Krieger am Piano: Franz Liszt und Lang Lang

„Ich kann deine Fresse nicht mehr sehen“ – QualitĂ€tsmanager wie Wolfgang Bosbach haben’s schwer

Folge deinem Herzen

Witzableiter(3): SchĂŒler, Lehrer, Hindernis

Von der Feigheit eines Professors

Pinkelstadt (Urinetown) – ein mitreißendes Musicalprojekt an der Uni Mainz

FrĂŒher Start ins Projekt- und Berufsleben statt Schule ohne Ende. Ein PlĂ€doyer.

In eigener Sache: Links & Tipps

„Projektkompetenz“ an Schulen und Hochschulen: Etikettenschwindel oder nur ein Milliarden-MissverstĂ€ndnis?

Wie intelligent ist Herr Westerwelle?

In eigener Sache: Schulfach „Projektphilosophie“

Zu Guttenberg: zu schnell, zu forsch, zu naiv

Fass‘ dir ein Herz, sag‘ deinem Lehrer die Meinung