Zeitenwende

Zahlen sind bisweilen brutaler als Worte. Hier sind die neuesten Umfrage-Werte von Infratest, bezogen auf ganz Deutschland:

 

Umfrage Infratest dimap vom 18. Okt. 2018
(SPD 14%  GrĂŒne 19%)

Den Einzelwert der GRÜNEN (19%) habe ich diesmal
als Teil des ORANGE-Blocks (Gesamtwert GrĂŒne-SPD) visualisiert.

 

Zum Vergleich:

Ergebnis der Bundestagswahl vom 24. Sept. 2017
(SPD 20,5%  GrĂŒne 8,9%)

 

Wenn man realistischerweise 35 Prozentpunkte als Minimalwert fĂŒr eine Volkspartei festlegt, dann mĂŒssen nun auch die letzten TraumtĂ€nzer und Schönredner begreifen:

Auf Bundesebene gibt es keine einzige Volkspartei mehr.

Und:

  • Nikolaus Blome hat Recht: Die GroKo ist ein Grab. In weniger als 13 Monaten haben CDU, SPD und CSU rund ein Viertel ihrer WĂ€hlerschaft verloren. Die Bezeichnung „Große Koalition“ ist eine Formulierung aus lĂ€ngst vergangenen Zeiten.
  • Die SPD, die Ă€lteste der deutschen Parteien, ist der HSV der Politik. Stand heute: Platz 4 – nach CDU, den GrĂŒnen und der AfD. FĂŒr ein BĂŒndnis mit den GRÜNEN (Projekt ORANGE) ist es vermutlich zu spĂ€t.
  • Die CSU liegt jetzt bundesweit unter 5 Prozent.
  • Die AfD ist inzwischen etabliert, aber das rasante Wachstum hat nachgelassen.
  • Die GRÜNEN sind die Partei der Stunde und der CDU dicht auf den Fersen. Sie sind möglicherweise demnĂ€chst die Nummer 1 in Deutschland.
  • Der „schwarze Block“, das BĂŒndnis CDU/CSU, steht nicht mehr unter Denkmalschutz. Immer lauter wird in der CDU die Frage gestellt: Was bringt uns dieses BĂŒndnis heute noch? Tatsache ist, im Wahl-Herbst 2017 erzielte die CDU allein einen besseren Wert (26,7%) als die „vereinigte Union“ bei der gestrigen Infratest-Umfrage (25%).
Kommentar schreiben
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.